Sessions

Finanzierung 4.0

So kann der Maschinenbau seine Zukunft finanzieren

Der digitale Wandel erfordert auch ein neues Denken bei der Unternehmensfinanzierung. Welche Möglichkeiten und Herausforderungen zeichnen sich ab?

Moderation

Peter Dietrich

Direktor Swissmem

In welchen Situationen sind alternative Finanzierungen sinnvoll?

Thomas Enck

Sector Head Machinery Germany, Commerzbank AG

Investitionen in die Digitalisierung: Ihr Zugang zur Finanzierung

Thomas Knecht

Projektleiter, SEF4KMU – Die Wachstumsinitiative für KMU und Jungunternehmen Swiss Economic Forum AG C.F.L.

Erfahrungen eines KMU bei der Finanzierung des digitalen Wandels

Dr. Matthias P. Weibel

CFO und Eigentümer, FAES AG


Kunden 4.0

Erwartungen an den Maschinenbau

Digitalisierung á la Carte – mundgerechte Digitalisierung für unsere Kunden.

Moderation

Dr. Roland Feichtl

Vorsitzender der Geschäftsführung, KRAUSE & MAUSER / Krauseco Werkzeugmaschinen GmbH

Automobilindustrie 4.0 – vom Reißbrett auf die Straße

Guido Hettwer

Vorsitzender der Geschäftsleitung Vertrieb Europa Mitte, Bosch Rexroth AG

WZM und Industrie 4.0 orientiert am Kundennutzen

Dr. Berndt-Thomas Krafft

Geschäftsführer, Fachverband Metalltechnische Industrie

Industrie 4.0: Kundennutzen durch intelligente Produkte?

Kurt-Peter Manns

Director ME Strategies & Planning, Adam Opel AG


Maschinenbau 4.0

Neue Geschäftsmodelle für Innovationstreiber

Ist Industrie 4.0 nur ein Hype, bei dem alle mitmachen oder eine Eintrittskarte in die Welt neuer Geschäftsmodtelle, die Investitionen lohnend macht?

Moderation

Wassim Saeidi

Geschäftsleitung, WS Kunststoff-Service

Neue Geschäftsmodelle im Zeitalter der Digitalisierung

Dr.-Ing. E.h. Manfred Wittenstein

Vorsitzender des Aufsichtsrats, Wittenstein SE

Digital-vernetztes Denken in der Produktion – Basis für neue Geschäftsmodelle

Thilo Brodtmann

Hauptgeschäftsführer, VDMA

Von der Vernetzung zum Geschäftsmodell – wie durch die digitale Transformation neue Kundenlösungen entstehen

Franz Koller

Managing Director, User Interface Design GmbH