Thementische

Tisch 1

China auf dem Weg zur Industrienation Nr. 1

China schwingt sich auf, das internationale Industriegeschehen zu dominieren: aus eigener Kraft, mit eigenem gigantischen Absatzmarkt, dem geplanten Wandel von Masse zu Klasse sowie mit Aufkäufen von Top-Industrie-Unternehmen – gerne aus Europa. Diskutieren Sie, wie wir Selbstbewusstsein zeigen können.


Tisch 2

USA – eine Nation fährt mit dem Welthandel Achterbahn

America First – nicht nur dahingesagt, sondern durch Donald Trump ins Rollen gebracht. Wie wollen wir damit umgehen? Immerhin sind die USA einer der wichtigsten Abnehmer von Produkten des europäischen Maschinen- und Anlagenbaus. Tauschen Sie sich hierzu mit Gleichgesinnten aus.


Tisch 3

Der Klimawandel: Ein Fall für den Maschinenbau

Alternative Antriebstechnologien, die Substitution fossiler Brennstoffe, Stop der Energieverschwendung und gleichzeitig Sicherung einer konstanten Energieversorgung - Welche Rolle kommt dem Maschinenbau der DACH-Region dabei zu? Beginnen Sie den Dialog mit anderen TISCH 4-Maschinenbauern.


Tisch 4

Zwischen Employer-Branding und der Generation Y: Maschinenbau mit Zukunft

Wie gelingt es Ihnen, Mitarbeiter an sich zu binden? Sind Sie schon aufgestellt für die Bedürfnisse der Generation Y? Zeigen Sie anderen, wie Sie als Unternehmer hier

voranschreiten und welche Wege Sie einschlagen.


Tisch 5

Neue Chancen durch die Plattformökonomie

Digitale Plattformen und die damit verbundene Plattformökonomie werden im Maschinenbau eine immer größere Rolle einnehmen, die Wertschöpfung immer stärker durch digitale Services erfolgen. Wie packen Sie das Thema an? Diskutieren Sie mit anderen!


Tisch 6

Der Brexit naht – und wir schauen nur zu?

Am Beispiel Großbritanniens sehen wir, welche Komplexität ein Austritt aus der EU haben kann. Sind auch Sie betroffen? Wie gehen Sie mit der Thematik in Hinblick auf ihre politischen und wirtschaftlichen Konsequenzen um? Suchen Sie den Dialog mit anderen!