Carl Martin Welcker

Carl Martin Welcker

VDMA-Präsident und Geschäftsführender Gesellschafter der Alfred H. Schütte GmbH & Co. KG

Carl Martin Welcker ist seit Ende 2016 Präsident des VDMA. Er wurde 2010 Mitglied des VDMA-Präsidiums und zuvor im Jahr 2001 in den VDMA-Hauptvorstand gewählt. Von 2004 bis 2010 war er Vorstandsvorsitzender des Fachbereichs Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme im VDMA. Welcker ist zudem Mitglied des Engeren Vorstands des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) seit 2011. Als Geschäftsführender Gesellschafter der Alfred H. Schütte GmbH & Co. KG und der Alfred H. Schütte Vertriebsgesellschaft mbH, Köln, führt er das Familienunternehmen seit 1993 in vierter Generation. 

Agenda 2017, Tag 1
Darum ist der Maschinenbau prädestiniert, Industrie...

Zur kompletten Agenda

Zurück zu allen Sprechern