Peter Dietrich

Peter Dietrich

Direktor Swissmem

Peter Dietrich, geb. am 16.6.1967, ist in der Region Baden aufgewachsen und hat sein Jura-Studium 1992 an der Universität Fribourg mit dem Master abgeschlossen. 1995 erwarb er das Anwaltspatent und 2002 einen LL.M. in internationalem Wirtschaftsrecht. Peter Dietrich arbeitete zuerst als Rechtsanwalt und dann als Rechtskonsulent beim Arbeitgeberverband der Schweizer Maschinenindustrie (ASM). Im Jahr 2000 wurde er zum Bereichsleiter Arbeitgeberpolitik von Swissmem ernannt und nahm damit Einsitz in der Geschäftsleitung des grössten schweizerischen Industrieverbandes. Seit April 2008 ist Peter Dietrich Direktor von Swissmem. Er ist Verwaltungsrat bei der Suva und bei einer familiengeführten Industrieunternehmung sowie Präsident einer Vorsorgestiftung.

Swissmem

Swissmem vertritt die Interessen von mehr als 1000 Unternehmen der schweizerischen Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM-Industrie) sowie verwandter technologieorientierter Branchen. Die MEM-Industrie stellt einen der größten industriellen Sektoren der Schweizer Wirtschaft dar und erbringt die Hälfte der industriellen Wertschöpfung. Dies entspricht gut 9 % des Bruttoinlandprodukts der Schweiz. Für 2015 ist die MEM-Industrie mit rund 320 000 Beschäftigten die mit Abstand größte industrielle Arbeitgeberin und bestreitet mit Exporten von über 63 Mrd. CHF 31 % der gesamten Güter-Ausfuhren der Schweiz.

Agenda 2017, Tag 2
So kann der Maschinenbau seine Zukunft finanzieren ...

Zur kompletten Agenda

Zurück zu allen Sprechern