Thomas Enck

Thomas Enck

Sector Head Machinery Germany, Commerzbank AG

Thomas Enck, 55 Jahre, geboren und aufgewachsen im Ruhrgebiet, Studium der Wirtschaftswissenschaften in Essen mit dem Abschluss Diplom-Kaufmann. Seit 1995 beschäftigt bei der Commerzbank AG (Frankfurt/Main, Deutschland). Dort diverse Analysten- und Managementfunktionen im Firmenkundenkreditgeschäft, abgerundet durch die Leitung einer Firmenkundenfiliale. Seit 2010 als “Sector Head Machinery“ deutschlandweit (teilweise auch für Österreich und Schweiz) verantwortlich für das Kreditgeschäft mit Firmenkunden der Branche Maschinen- und Anlagenbau.

Commerzbank AG

„Die Commerzbank ist eine der führenden Privat- und Firmenkundenbanken in Deutschland und eine international agierende Geschäftsbank. Die Finanzierung der deutschen Wirtschaft und die Begleitung deutscher Unternehmen in deren weltweite Märkte bilden seit Gründung das Kerngeschäft der Commerzbank. Insgesamt steht sie ihren Kunden über digitale Kanäle rund um die Uhr und persönlich an 150 Standorten in Deutschland sowie in mehr als 50 Ländern weltweit mit eigenen Einheiten zur Verfügung. Kernkompetenzen des Firmenkundengeschäfts sind die Entwicklung individueller Finanzierungs- und Risikomanagement-Lösungen, kompetente Beratung entlang der gesamten Wertschöpfungskette sowie einzigartige Markt- und Sektorenkompetenz im In- und Ausland.“

Agenda 2017, Tag 2
So kann der Maschinenbau seine Zukunft finanzieren ...

Zur kompletten Agenda

Zurück zu allen Sprechern