Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Horst Bischof

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Horst Bischof

Vizerektor Forschung, TU Graz

Horst Bischof studierte Informatik an der TU Wien, wo er auch promovierte. Von 1991 bis 2001 war er in der Abteilung für Mustererkennung und Bildverarbeitung der TU Wien tätig. Seit 2001 ist er Vizerektor für Forschung  und Professor für Computer Vision am Institut für maschinelles Sehen und Darstellen der TU Graz. Seine Forschungsthemen reichen von der Objekterkennung und statistischen Methoden des maschinellen Lernen bis zu Anwendungen für Überwachung, Biometrie, Robotik und die medizinische Bildverarbeitung. Für seine Arbeiten erhielt er unter anderem den ‚Pattern Recognition Award‘, den Hauptpreis der Deutschen AG für Mustererkennung  DAGM und den ‚British Machine Vision Award‘.

TU Graz

Die TU Graz ist die traditionsreichste technisch-naturwissenschaftliche Forschungs- und Bildungsinstitution Österreichs. Sie umfasst fünf Exzellenzbereiche, die intensiv mit anderen Forschungs- und Bildungseinrichtungen, mit Wirtschaft und Industrie zusammenarbeiten. Im Umfeld der TU Graz entstanden so zahlreiche Unternehmen und Kompetenzzentren sowie weltweite Kooperationen.

Agenda 2017, Tag 2
Reifegrad 4.0: Wo stehen Deutsche, Österreicher und...

Zur kompletten Agenda

Zurück zu allen Sprechern