Markus Süß

Markus Süß

SEW-EURODRIVE GmbH & Co. KG, Bruchsal, Deutschland

Markus Süß, Jahrgang 1966. 1983 absolviert er eine Ausbildung zum Mechaniker. Anschließende Qualifizierung zum Maschinenbaumeister mit Zusatzqualifizierungen im sozial- und arbeitspädagogischen Bereich. Arbeitet zehn Jahre als Bereichsverantwortlicher in der technischen Erstausbildung und Erwachsenenbildung bei SEW-EURODRIVE.

1999 Wechsel in den Vertriebsbereich. 2001 Übernahme der Leitung des Fachbereiches Marketing-Kommunikation & Messen. Verantwortlich für die Erstellung und Umsetzung des internationalen CI´s der SEW-EURODRIVE, Image- und Produktkommunikation, Markenpflege und Messegeschäft. 2008 Wechsel in den Bereich Personalentwicklung. Seit 2015 leitet Markus Süß das technische Ausbildungszentrum der SEW-EURODRIVE. Neben der Einführung und Umsetzung von „Industrie 4.0“ im Umfeld der Aus- und Weiterbildung ist ihm die Technikförderung von Kindern und Jugendlichen ein persönliches Anliegen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Elternarbeit in Schulen. Er ist verheiratet, hat eine Tochter.   

Agenda 2019, Tag 2
Fachkräftesicherung durch Rekrutierung und Entwicklung ...

Zur Agenda

Zu allen Sprechern