Sebastian Heilmann

Prof. Sebastian Heilmann

Professor für Politik und Wirtschaft Chinas, Universität Trier, Deutschland

Sebastian Heilmann hat den Lehrstuhl für Politik und Wirtschaft Chinas an der Universität Trier inne und ist einer der international bekanntesten China-Experten aus Europa. Von 2010 bis 2013 leitete Heilmann die vom Bundesforschungs­ministerium geförderte Projektgruppe „Industrie- und Technologiepolitik der VR China“. Von 2013 bis August 2018 war er als Gründungsdirektor und CEO des in Berlin ansässigen Mercator Institute for China Studies (MERICS) tätig. Unter seiner Führung entwickelte sich MERICS zu einer der einflussreichsten europäischen Institutionen der Chinaforschung. Im Oktober 2018 übernahm Heilmann den Beiratsvorsitz in dem auf China spezialisierten Beratungsunternehmen SINOLYTICS in Berlin. Heilmanns Forschungs- und Vortragstätigkeit richtet sich insbesondere auf Chinas Wirtschafts- und Technologiepolitik und deren internationale Auswirkungen. Heilmann verfügt über langjährige Erfahrungen in der Beratung von europäischen Regierungen, Verbänden und Unternehmen.