Dr. Roland Feichtl

Dr. Roland Feichtl

Vorsitzender der Geschäftsführung, KRAUSE & MAUSER / Krauseco Werkzeugmaschinen GmbH

Dr. Roland Feichtl, geboren am 26.3.1957 absolvierte er die HTL für Maschinenbau in Linz und begann anschließend seine berufliche Karriere als Konstrukteur und Projektleiter im Maschinenbau der VOEST. Nebenberufliches Studium an der JHK Uni in Linz (Technische Mathematik) / TU Wien (Fertigungstechnik). Aufbau und Leitung des Geschäftsbereiches TMS / Roboteranlagen für die Automobilindustrie. Seit 1993 ist er CEO der KRAUSE&MAUSER Gruppe. Er ist auch Vorsitzender der BG Werkzeugmaschinen im FMMI und Vice President der CECIMO.

KRAUSE & MAUSER / Krauseco Werkzeugmaschinen GmbH

Die K&M Gruppe liefert Maschinen und Anlagen für die Serienproduktion, insbesondere für den automotiven Antriebsstrang sowie Chassis und Karosserie. Das Produktprogramm umfasst Sondermaschinen, flexible Bearbeitungsmodule, Crack- und Montagesysteme, Automation und Robotik. Das Unternehmen mit einem besonderen Fokus auf Innovation und Technologie ist weltweit führend in den Bereichen Feinbearbeitung ,  Laser-Cracken, Pleueltechnologie  sowie kundenorientierte Automationslösungen. 

Agenda 2017, Tag 2
Erwartungen an den Maschinenbau ...

Zur kompletten Agenda

Zurück zu allen Sprechern