Dr. David Bosshart

Dr. David Bosshart

CEO, Gottlieb Duttweiler Institut, Rüschlikon, Schweiz

Dr. David Bosshart ist seit 1999 CEO des Gottlieb Duttweiler Instituts für Wirtschaft und Gesellschaft. Das Institut ist ein unabhängiger Europäischer Think Tank für Handel, Wirtschaft und Gesellschaft (gegründet 1962 vom Europäischen Handelspionier Gottlieb Duttweiler).

Das GDI ist spezialisiert auf interdisziplinäre Trendforschung, verfasst Studien für Unternehmen, und führt Veranstaltungen durch wie die Internationale Handelstagung (67. Ausgabe 2018), den European Foodservice Summit (18. Ausgabe 2018) oder den European Trend Day (13. Ausgabe 2018). Das GDI vergibt in unregelmässigen Abständen den in der Schweiz renommiertesten Preis für aussergewöhnliche Persönlichkeiten, wie z.B. 1989 Václav Havel, 2004 Joschka Fischer, 2008 Kofi Annan, 2011 Jimmy Wales, 2015 Sir Tim Berners-Lee.

Bossharts Arbeitsschwerpunkte sind Megatrends und Gegentrends in Wirtschaft und Gesellschaft, die Zukunft des Konsums und des Konsumverhaltens, Digitalisierung (Mensch-Maschine), Globalisierung und politische Philosophie, Management, Kultur und Wandel. Er ist Autor zahlreicher international veröffentlichter Publikationen, mehrsprachiger Referent und gefragter Keynote-Speaker in Europa, Amerika und Asien. Auftraggeber seiner Analysen und Vorträge sind internationale Konzerne und nationale Unternehmen aus Handel, der Konsumgüter- und Dienstleistungsbranche, KMUs sowie Verbände, NGOs, Forschung und Wissenschaft.