Dr. Julia Duwe

Dr. Julia Duwe

Chief Agile Manager Production Platforms, TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG, Ditzingen, Deutschland

Dr. Julia Duwe ist seit Januar 2018 als Head of R&D Production Platforms und ChiefAgile Manager bei TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG in Ditzingenbeschäftigt. In ihrer Abteilung arbeiten interdisziplinäre Entwicklungsteams an der Einführung digital vernetzter Fertigungslösungen für die Smart Factory. Begleitet werden die Entwicklungsaktivitäten durch die kontinuierliche Organisationsentwicklung und den Aufbau einer agilen, wandlungsfähigen Organisation: „Vernetzte Produktionslösungen für die Industrie 4.0 erfordern vernetztes, cross-funktionales Arbeiten.“

Bis 2017 war Julia DuweHead of Future Motion Solutions Management in der Business Unit Pneumatic Automation bei Festo in Esslingen. Unter anderem leitete sie dort ein unternehmensweites Digitalisierungsprojekt zur Markteinführung der digitalen Pneumatik in der industriellen Automatisierungstechnik.

Julia Duwe ist Expertin für Digital Leadership, Ökosystem-Management und organisationale Ambidextrie (Beidhändigkeit). Als Buchautorin (u.a. „Beidhändige Führung“, Springer Gabler 2018) und Bloggerin (www.ambidextrie.de) beschäftigt sie sich mit der Frage, wie Unternehmen das bestehende Kerngeschäft vorantreiben und gleichzeitig erfolgreich neue digitale Geschäftsfelder in der Plattformökonomie erschließen können. 

Julia Duwe studierte Publizistikwissenschaften, BWL und Amerikanistik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und der Universität Bergen in Norwegen. Von 2013 bis 2016 promovierte sie an der European Business School (EBS) in Oestrich-Winkel zur Rolle der Kommunikation von Führungskräften in ambidextren Technologieunternehmen.

Agenda 2019, Tag 2
Erfolge durch digitale Geschäftsmodelle

Zur Agenda

Zu allen Sprechern